Schlittenhundesportclub Thüringen 1990 e.V. Schlittenhundesportclub Thüringen 1990 e.V.
NEWS + PRESSE
DER SSCT
DER SCHLITTENHUND
DER HUNDESPORT
VERANSTALTUNGEN
SSCT-RENNEN
Mühlberg 2021
Frauenwald 2022
Oberhof 2022
Archiv
DOWNLOADS
BILDERGALERIE
GÄSTEBUCH
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ


 
HOME | Sitemap
HEUTIGES DATUM
24.09.2022

BESUCHER SEIT 15.10.99:
8.984.070

LETZTE ÄNDERUNG AM:
06.06.2022
 
 
+++ Rennen Mühlberg abgesagt +++ Race Mühlberg canceled +++

So zuversichtlich wir noch vor wenigen Tagen waren, das Rennen in Mühlberg durchführen zu können, so traurig sind wir jetzt darüber, bekannt geben zu müssen, dass das Rennen wie schon im Vorjahr leider erneut nicht durchgeführt werden kann.
Ja, wir hatten ein bestätigtes Hygienekonzept; ja, wir hatten die mündliche Zusage des Gesundheitsamtes, das Rennen durchführen zu dürfen. Aber bloß weil man etwas tun darf – ist es dann immer richtig, es auch zu tun?
Wir haben uns diese Entscheidung im Vorstand wahrlich nicht leichtgemacht; nicht wenige hätten das Rennen trotz allem gerne ausgerichtet. Am Ende ist es eine Mehrheitsentscheidung im Bestreben, der Verantwortung, die wir als Sportverein und Ausrichter auch tragen, gerecht zu werden. In Anbetracht der weiter rasant steigenden Infektionszahlen – auch der Landkreis Gotha hat inzwischen eine Inzidenz nahe der 1000er-Marke – und der sich weiter verschärfenden Situation in den Thüringer Krankenhäusern ginge aus unserer Sicht von einer Veranstaltung über mehrere Tage mit fast 150 Teilnehmern das falsche Signal aus. Auch vor dem Hintergrund, dass – den Profisport ausgenommen – mittlerweile wieder fast alle Sportveranstaltungen in Thüringen abgesagt werden, wäre eine Durchführung des Rennens nur schwer vermittelbar.
Darüber hinaus haben die Erfahrungen der letzten Wochen auch mit Schlittenhunderennen an anderen Austragungsorten gezeigt, dass selbst ein noch so gutes Hygienekonzept (wie wir es erarbeitet hatten) Ansteckungen mit dem Coronavirus nicht zu 100% verhindert.
Inwieweit der Verein in der Lage sein wird, seine traditionellen Rennen im Winter in Frauenwald und Oberhof auszurichten, ist derzeit noch nicht abzusehen und wird in großen Teilen vom weiteren Verlauf des Infektionsgeschehens in den nächsten Wochen abhängen.
Ausdrücklich und aus tiefstem Herzen bedanken möchten wir uns für die zahlreichen Angebote aus anderen Vereinen, uns bei der Durchführung des Rennens unter die Arme zu greifen. Wir wissen diese Solidarität sehr zu schätzen und hoffen, dass wir sie bei passender Gelegenheit auch wieder mit Leben füllen können.
Zur Sicherheit noch einmal das Hinweis, dass Meldegelder leider nicht zurückgezahlt werden können. Bereits gezahlte Startgelder sowie die Gelder für das Essen werden wir jedoch zeitnah zurückerstatten.
Wir alle hier hoffen sehr, dass ihr diese Entscheidung nachvollziehen und verstehen könnt.
Und wir glauben fest daran, dass auch wieder bessere Tage kommen!
Euer SSCT e.V.


 
 
  • Musherpolice
  • Drei Gleichen Golf
  • Restaurant Taubennest
 




 


HOME | NEWS + PRESSE | DER SSCT | DER SCHLITTENHUND | DER HUNDESPORT | VERANSTALTUNGEN | SSCT-RENNEN | DOWNLOADS | BILDERGALERIE | GÄSTEBUCH | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ